Angebote zu "Einer" (41 Treffer)

Kategorien

Shops

andas Sessel »Alzey«, mit schönen Beinen aus Bu...
279,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Einen formschönen Hingucker holst du dir mit dem Sessel »Alzey« von andas im Scandi Style nach Hause. Optisch überzeugt er mit attraktiven Beinen aus Bugholz und einem pflegeleichten Strukturstoff. Zudem bietet dieses Sitzmöbel einen bequemen Sitzkomfort. Es ist in mehreren Farbvarianten erhältlich, sodass du es harmonisch auf deine vorhandene Einrichtung abstimmen kannst. Dank seiner zurückhaltenden Farb- und Formgebung lässt sich das Sitzmöbel mit unterschiedlichen Einrichtungsstilen kombinieren und passt zu klassischen wie modernen Möbeln. Ob als Einzelstück im Raum gestellt oder zu einem Sofa oder einer Sitzgruppe kombiniert, diese Sitzgelegenheit wertet jedes Interieur optisch auf. Überzeugt durch zeitloses Design und hochwertige Verarbeitung: der Sessel »Alzey« aus dem Sortiment von andas im Scandi Style.

Anbieter: OTTO
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
andas Sessel »Alzey«, mit schönen Beinen aus Bu...
279,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Einen formschönen Hingucker holst du dir mit dem Sessel »Alzey« von andas im Scandi Style nach Hause. Optisch überzeugt er mit attraktiven Beinen aus Bugholz und einem pflegeleichten Strukturstoff. Zudem bietet dieses Sitzmöbel einen bequemen Sitzkomfort. Es ist in mehreren Farbvarianten erhältlich, sodass du es harmonisch auf deine vorhandene Einrichtung abstimmen kannst. Dank seiner zurückhaltenden Farb- und Formgebung lässt sich das Sitzmöbel mit unterschiedlichen Einrichtungsstilen kombinieren und passt zu klassischen wie modernen Möbeln. Ob als Einzelstück im Raum gestellt oder zu einem Sofa oder einer Sitzgruppe kombiniert, diese Sitzgelegenheit wertet jedes Interieur optisch auf. Überzeugt durch zeitloses Design und hochwertige Verarbeitung: der Sessel »Alzey« aus dem Sortiment von andas im Scandi Style.

Anbieter: OTTO
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
andas Sessel »Alzey«, mit schönen Beinen aus Bu...
279,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Einen formschönen Hingucker holst du dir mit dem Sessel »Alzey« von andas im Scandi Style nach Hause. Optisch überzeugt er mit attraktiven Beinen aus Bugholz und einem pflegeleichten Strukturstoff. Zudem bietet dieses Sitzmöbel einen bequemen Sitzkomfort. Es ist in mehreren Farbvarianten erhältlich, sodass du es harmonisch auf deine vorhandene Einrichtung abstimmen kannst. Dank seiner zurückhaltenden Farb- und Formgebung lässt sich das Sitzmöbel mit unterschiedlichen Einrichtungsstilen kombinieren und passt zu klassischen wie modernen Möbeln. Ob als Einzelstück im Raum gestellt oder zu einem Sofa oder einer Sitzgruppe kombiniert, diese Sitzgelegenheit wertet jedes Interieur optisch auf. Überzeugt durch zeitloses Design und hochwertige Verarbeitung: der Sessel »Alzey« aus dem Sortiment von andas im Scandi Style.

Anbieter: OTTO
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
OBI Sockelleiste Eiche Alzey 60 mm x 20 mm x 2....
8,29 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Die OBI Sockelleiste Eiche Alzey überzeugt mit hochwertiger Verarbeitung und einem stimmigen Design. So entsteht ein idealer Übergang vom Boden zur Wand. Erst mit einer passenden Fußleiste entfaltet der Bodenbelag sein volles optisches Potenzial. Praktisch & einfach verbaut Die Fußleisten können ganz einfach mit Leistenclips befestigt werden. So kann die Arbeit leicht und sauber durchgeführt werden. Außerdem verfügen die Sockelleisten über einen innenliegenden Kabelkanal. So lassen sich Ihre Kabel einfach verstauen und sind nach außen hin nicht sichtbar. Im Paket enthalten ist eine Sockelleiste mit einer Länge von 2,6 m. Die Leiste ist auch in anderen Farben und Materialien verfügbar.

Anbieter: OBI AT
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Babysitter, 67292
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, ich bin Angelina R. und mache eine Ausbildung zur Sozialassistentin. Ich habe selbst 3 Nichten, die ich ab und zu betreue und mache gerade wärend meiner Ausbildung ein Praktikum in einer Mutter-Kind WG in Alzey, wo die Kinderbetreuung von ein paar Tage alten Säuglingen bis 4-Jährige zu meinen Aufgaben gehört. Ich liebe Kinder und würde deshalb gerne neben meiner schulischen Ausbildung babysitten.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Weingut Kissinger Scheurebe mild 2019
5,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Verkostungsnotiz des Jahrgangs 2018: 1916 züchtete Georg Scheu in der damaligen Landesanstalt für Rebenzüchtung in Alzey die weiße Rebsorte Sämling 88. Vom Vater Riesling wurde der Traube, die heute unter dem Namen Scheurebe bekannt ist, eine gute Säurestruktur, Frische und Lebendigkeit in die Wiege gelegt. Von der Mutter, einer Buketttraube, ihrerseits eine Züchtung aus Silvaner und Trollinger, erbte sie die Aromenvielfalt.  Bis in die 1970er Jahre hinein wurde die Scheurebe traditionell als Süßwein gekeltert. So kam es, dass ihr Stern just in dem Moment zu sinken begann, als die Deutschen den trockenen Weißwein für sich entdeckten. Was blieb anderes übrig, als auch die aromatische Alzeyer Züchtung trocken auszubauen? Damit konnte der Niedergang abgewendet und eine Renaissance eingeleitet werden, sodass sie 2016 einen rauschenden und viel beachteten 100. Geburtstag feierte. Auch der rheinhessische Pionier des trockenen Weißweinausbaus Jürgen Kissinger hat mit seinem Duo 2 eine moderne Variante der Alzeyer Jubilarin im Programm. Bei dieser Scheurebe indes besinnt er sich auf die erste große Blütezeit der Scheurebe. Seine fruchtig-milde Kreation besticht durch Aromen von Holunderblütensirup, Grapefruit und Heublume. Leicht herb im Mund, verfügt sie über eine schöne frische Säure, ganz so, wie eine klassische Scheurebe sein muss. Für alle, die auf Modetrends pfeifen und einen leichten Wein im Kabinett-Stil mit ausgewogenem Säure/Restsüße-Spiel lieben!  Michael Bode-Böckenhauer und Robert Frey vom vinocentral-Team, Mai 2017

Anbieter: Locamo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Alzey - Geschichte der Stadt
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit "Volker von Alzeye mit ganzen ellen wol bewart", einem der Helden des Nibelungenlieds tritt die Kleinstadt im heutigen Rheinhessen prominent bereits in der ersten Aventiure des Nibelungenliedes in Erscheinung. Dennoch wissen wir wenig von der historischen Gestalt Volkers, einer Erfindung des 12. Jahrhunderts, aber auch von dem Ort, nach dem er benannt wurde - Alzey. Diese Lücke versucht der neue Band der Alzeyer Stadtgeschichte zu schließen. Auf knapp 200 Seiten behandelt er die Zeit des Mittelalters und damit rund 1000 Jahre - vom Ende der Römerzeit und dem Beginn der Herrschaft der fränkischen Merowinger im 5. Jahrhundert n. Chr. bis in das 16. Jahrhundert. Für den im Auftrag des Altertumsvereins für Alzey und Umgebung von der Mittelalter-Historikerin Dr. Regina Schäfer (Universität Mainz) herausgegebenen Band konnten acht AutorInnen gewonnen werden, die sich diesem Zeitraum aus unterschiedlichen Perspektiven und mit verschiedenen Quellen nähern.Zu den archäologischen Funden und Befunden, die den Blick auf das frühmittelalterliche Alzey bestimmen, kommen seit dem hohen Mittelalter die schriftlichen Quellen. Sie benennen die Herrschaftsträger, liefern Erkenntnisse über das Verhältnis von Herrschaft und Genossenschaft, geben Einblicke in die Sozial- und Wirtschaftsstruktur der mittelalterlichen Stadt und das religiöse Leben. So zeigt sich das mittelalterliche Alzey als ein geistliches Zentrum mit sieben in und nahe der Stadt gelegenen Klöstern. Es fungiert als (Neben-) Residenz der rheinischen Pfalzgrafen mit vielfältigen administrativen, juristischen und militärischen Funktionen. Handwerk und Handel bestimmen neben der Landwirtschaft und dem Weinbau das Wirtschaftsleben. Monastische Gemeinschaften, Stadtadelige, Handwerker und Händler, Tagelöhner, Stadtarme, aber auch die hier ansässigen Juden formen ein differenziertes soziales Gebilde, das nicht zuletzt im alltäglichen Miteinander dargestellt wird.Obgleich bauliche Zeugnisse durch die Kriege des 17. Jahrhunderts weitgehend fehlen oder wie die Burg bzw. das Schloss nur mehr als historistische Neuschöpfung existieren, lebt das mittelalterliche Alzey vor allem im 19. und 20. Jahrhundert in der Gestalt des Nibelungenlied-Helden Volker von Alzey fort. Ein Beitrag zu der durch ihn geprägten Mittelalter-Rezeption in Alzey rundet den Band ab.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Alzey - Geschichte der Stadt
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit "Volker von Alzeye mit ganzen ellen wol bewart", einem der Helden des Nibelungenlieds tritt die Kleinstadt im heutigen Rheinhessen prominent bereits in der ersten Aventiure des Nibelungenliedes in Erscheinung. Dennoch wissen wir wenig von der historischen Gestalt Volkers, einer Erfindung des 12. Jahrhunderts, aber auch von dem Ort, nach dem er benannt wurde - Alzey. Diese Lücke versucht der neue Band der Alzeyer Stadtgeschichte zu schließen. Auf knapp 200 Seiten behandelt er die Zeit des Mittelalters und damit rund 1000 Jahre - vom Ende der Römerzeit und dem Beginn der Herrschaft der fränkischen Merowinger im 5. Jahrhundert n. Chr. bis in das 16. Jahrhundert. Für den im Auftrag des Altertumsvereins für Alzey und Umgebung von der Mittelalter-Historikerin Dr. Regina Schäfer (Universität Mainz) herausgegebenen Band konnten acht AutorInnen gewonnen werden, die sich diesem Zeitraum aus unterschiedlichen Perspektiven und mit verschiedenen Quellen nähern.Zu den archäologischen Funden und Befunden, die den Blick auf das frühmittelalterliche Alzey bestimmen, kommen seit dem hohen Mittelalter die schriftlichen Quellen. Sie benennen die Herrschaftsträger, liefern Erkenntnisse über das Verhältnis von Herrschaft und Genossenschaft, geben Einblicke in die Sozial- und Wirtschaftsstruktur der mittelalterlichen Stadt und das religiöse Leben. So zeigt sich das mittelalterliche Alzey als ein geistliches Zentrum mit sieben in und nahe der Stadt gelegenen Klöstern. Es fungiert als (Neben-) Residenz der rheinischen Pfalzgrafen mit vielfältigen administrativen, juristischen und militärischen Funktionen. Handwerk und Handel bestimmen neben der Landwirtschaft und dem Weinbau das Wirtschaftsleben. Monastische Gemeinschaften, Stadtadelige, Handwerker und Händler, Tagelöhner, Stadtarme, aber auch die hier ansässigen Juden formen ein differenziertes soziales Gebilde, das nicht zuletzt im alltäglichen Miteinander dargestellt wird.Obgleich bauliche Zeugnisse durch die Kriege des 17. Jahrhunderts weitgehend fehlen oder wie die Burg bzw. das Schloss nur mehr als historistische Neuschöpfung existieren, lebt das mittelalterliche Alzey vor allem im 19. und 20. Jahrhundert in der Gestalt des Nibelungenlied-Helden Volker von Alzey fort. Ein Beitrag zu der durch ihn geprägten Mittelalter-Rezeption in Alzey rundet den Band ab.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Seelandschaft mit Pocahontas / Die Umsiedler
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

SEELANDSCHAFT MIT POCAHONTAS provozierte bei der Erstveröffentlichung 1955 in der von Alfred Andersch herausgegebenen Zeitschrift "Texte und Zeichen" eine Strafanzeige wegen Pornographie. Das sagt mehr über deutsche Zustände der fünfziger Jahre als über die Erzählung. Die Geschichte einer spontanen und flüchtigen Sommerliebe in der niedersächsischen Seelandschaft am Dümmer ist die vielleicht zärtlichste Prosa Arno Schmidts.DIE UMSIEDLER geraten in den Wirren der unmittelbaren Nachkriegszeit aus Niedersachsen ins rheinhessische Alzey. Diese Liebesgeschichte, zwischen Koffern und Kisten mit letzten Habseligkeiten, fuhrt zwei Menschen zusammen, die Krieg und Vertreibung gezeichnet haben. - Beide Erzählungen schildern die Suche nach einem neuen Lebensanfang in Menschenwürde.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot